Aktuelles:

Falkenegg produziert Jungpferdebereiter 4.0

Falkenegg produziert Jungpferdebereiter 4.0

Wir sind stolz auf unsere Katja, die am Freitag ihren IPZV Jungpferdebereiter bestanden hat.

Alle 6 Pferde haben tapfer die 3 Monate durchgehalten. Freilaufen, Doppellonge, Handpferdereiten und die Ausbildung unterm Sattel standen auf dem straffen Programm der letzten Wochen.

Es ist wirklich anspruchsvoll die jungen Pferde in so kurzer Zeit psychisch und körperlich bei Laune zu halten. Umso mehr freuen wir uns, dass alle fit und munter bei Sauerländer Wetter Katja die Stange gehalten haben.

Wir danken Marlise Grimm und Jolly Schrenk, die als IPZV Ausbilder uns bereits zum 2. mal dieses Jahr auf Falkenegg besucht haben.

Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter mit starken Nerven, engen Freunden und vorallem an die Züchter, die uns Ihre Pferde zur Ausbildung anvertraut haben.

Jetzt freuen wir uns auf eine Jungpferdebereiter freie Zeit... Und im Herbst geht es dann weiter auf Falkenegg mit dem Jungpferdebereiter Programm 5.0!

 

Betriebsausflug zum Training des Bundeskaders

Betriebsausflug zum Training des Bundeskaders

Team Falkenegg auf Betriebsausflug!

Am Wochenende ging es für das gesamte Team zum Gestüt Ellenbach nach Kaufungen, um live beim Training des Bundeskaders dabei zu sein. Eine tolle Idee und ein großartiges Weihnachtsgeschenkeschenk von Lisa Grau & Richard Hufnagel für das Team - wir sagen Danke!

Wir hatten alle sehr viel Spaß und es war ein spannender, lehrreicher Einblick in das Training des IPZV Kaders. Nicht zuletzt war alles sehr gut organisiert und es war schön, viele bekannte und neue Gesichter zu treffen. Wir wünschen dem Kader viel Erfolg in den nächsten Wochen und Monaten bei der Vorbereitung auf die diesjährige WM! 

 

Zusatztermine mit Johanna Tryggvason!

Zusatztermine mit Johanna Tryggvason!

Nachdem der erste Reitlehrgang innerhalb 24 Stunden bereits ausgebucht war, konnten wir glücklicherweise noch weitere Termine finden und Johanna wird noch drei weitere Male zu Gast auf Falkenegg sein!
Folgende Zusatztermine unter der Woche stehen an:

 

26.-27.03.19 - ausgebucht
20.-21.05.19
09.-10.09.19 - ausgebucht

Auch hier sind bereits Plätze vergeben und nur noch wenige verfügbar, es heißt nicht lange überlegen und schnell einen Kursplatz ergattern!

... es gibt kein schlechtes Wetter!

... es gibt kein schlechtes Wetter!

Wir kennen kein schlechtes Wetter im Sauerland, nur schlechte Kleidung!
Das gesamte Team Falkenegg war trotz des trüben Wetters spitze am Wochenende! Der Dauerregen hat keinen abgeschreckt. Neue Verkaufs- & Einstellpferde sind eingezogen, viel unterrichtet wurde auf der Bahn und im Gelände & streng getaktet waren unsere Verkaufstermine dieses Wochenende. Danke für die grosse Nachfrage in unsere Arbeit rund um das Thema Pferdeverkauf! Wir freuen uns sehr, dass gleich zwei glückliche neue Pferdbesitzer ihre Herzenspferde gefunden haben!

Workshop "Traum vom eigenen Pferd"

Workshop "Traum vom eigenen Pferd"

Am 1. Dezember war Workshoppremiere unter Leitung von Lisa und Nina.
Wir hatten viel Freude gemeinsam mit den Teilnehmern viele Themen zu erarbeiten und Fragen zu beantworten. Die Themen waren vielfältig: Gestartet mit der Fragestellung "Welches Pferd passt zu mir?" über wichtige Themen wie AKU, Ausprobieren fremder Pferde und Kaufverträge bis hin zu "Was kostet ein Pferd im Unterhalt?", Versicherungen und "Welche Unterstützung benötige ich nach dem Kauf eines Pferdes?". Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv und wir freuen uns diesen Workshop 2019 mehrfach erneut anzubieten!
Denn schließlich ist dies ein Thema, das uns ganz besonders am Herzen liegt!

Hersir frá Lambanesi deckt vom 01.07.-15.09.18

Hersir frá Lambanesi deckt vom 01.07.-15.09.18

Tölt, Charakter und Gehwille 9,5 & RE 8,85

Hier geht es zu den Deckbedingungen!

 

Decktaxe 1.250€ (Herde), jede weitere Stute 1.100€, Handbedeckung möglich

Fohlen - Herzenspferde!

Wir vermissen Hermine...

Wir vermissen Hermine...

Wer hat sie gesehen? Hermine fehlt uns allen so sehr. Am 15.03.16 war sie wie gewohnt morgens am Hof und ist seitdem verschwunden...

Mittlerweile ist unsere Hündin lange weg, wir sind unheimlich traurig und wünschen uns, dass sie zu uns zurück findet. 

Bitte helft uns dabei Auschau zu halten.

Bisher leider keine Spur, aber wir glauben weiterhin, dass sie lebt!